Braugerste: Markt weiterhin ruhig

November 2017: Positive Erntemeldungen aus Australien und Kanada.

Der europäische Braugersten-Markt der Ernte 2017 bleibt relativ ruhig (Stand 13. November 2017).

Erste Erntemeldungen aus Australien zeigen eine derzeit durchaus vielversprechende Tendenz. Dort dürfte der Osten unter der Trockenheit gelitten haben, der Rest des Landes sieht zufriedenstellend aus. Aus Kanada werden weiterhin positive Erntenews vermeldet. Dort geht man von einer qualitativ und quantitativ besseren Ernte aus, als zunächst aufgrund der starken Trockenheit befürchtet.
 
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Matthias Primus, RWA